Amnesty International Kogruppe Israel-OT-PA

Impressum | Login

Kogruppe Israel-OT-PA

StartseiteFreilassung von Ahed Tamimi zwiespältig, da weitere palästinensische Minderjährige in israelischen Gefängnissen schmachten

Was ist auf dem Bild zu sehen?

29.07.2018

Freilassung von Ahed Tamimi zwiespältig, da weitere palästinensische Minderjährige in israelischen Gefängnissen schmachten

Wie Amnesty International heute erklärte, begrüßt die Organisation die Nachricht von der Freilassung einer minderjährigen palästinensischen Aktivistin, die durch das israelische Militär inhaftiert worden war, weil sie zwei schwerbewaffnete Soldaten in Kampfmontur geschubst, geohrfeigt und getreten hatte.

Dies erinnere allerdings auch an die fortlaufenden Menschenrechtsverletzungen Israels an palästinensischen Kindern und Jugendlichen.

Die 17-jährige Ahed Tamimi ist heute, am 29. Juli 2018, freigelassen worden - 21 Tage vor der vollständigen Ableistung eines achtmonatigen Gefängnisaufenthalts infolge ihrer ungerechtfertigten Verurteilung zu einer Haftstrafe durch den Militärgerichtshof Ofer im israelisch besetzten Westjordanland.

Vollständiger Artikel: Pressemittlg. 29.07.2018.pdf. Übersetzung Sabine Isbanner, Kogruppe.
Verbindlich ist das englische Original: Ahed Tamimi release a bittersweet moment as other Palestinian children languish in Israeli jails